Zum Inhalt springen
Grigory Sokolov at Esterházy Palace von Grigory Sokolov - 2CD + BluRay + Signierte Art Card jetzt im Deutsche Grammophon Store
Grigory Sokolov at Esterházy Palace von Grigory Sokolov - 2CD + BluRay + Signierte Art Card jetzt im Deutsche Grammophon Store

Grigory Sokolov Grigory Sokolov at Esterházy Palace

Art: 2CD + BluRay + Signierte Art Card
Ausverkauft!

* Exklusiv hier im Shop * 

  • Limitierte Anzahl an CD´s inkl signierter Karte - exklusiv hier im Deutsche Grammophon Shop erhältlich 

„Das Beste, was die Klassik-Welt zu bieten hat“ (Der Spiegel); „Viele sehen in ihm ganz einfach den größten lebenden Pianisten“ (The Independent). So bejubelt die Presse den weltweit verehrten Pianisten Grigory Sokolov. Seine neueste Live-Aufnahme für die Deutsche Grammophon entstand an einem geschichtsträchtigen Ort: Im spektakulären Haydnsaal von Schloss Esterházy in Eisenstadt, wo Joseph Haydn rund drei Jahrzehnte lebte und arbeitete, hat der legendäre Pianist drei Haydn-Sonaten, die Schubert-Impromptus D 935 und eine großzügige Auswahl an Zugaben eingespielt. Dieses sensationelle Konzert vom September 2018 ist nun auf einem Doppel-Album erhältlich und als Bonus liegt eine Blu-Ray Disc bei, die ein perfektes Erlebnis des gesamten Konzerts zu Hause bietet.

Tracklist:

CD 1 / (Blu-Ray Video)

(1 Opening)

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Sonata in G minor Hob. XVI:44

1 (2) 1. Moderato

2 (3) 2. Allegretto

 

Sonata in B minor Hob. XVI:32

3 (4) 1. Allegro moderato

4 (5) 2. Menuetto – Trio (Minore)

5 (6) 3. Finale. Presto

 

Sonata in C sharp minor Hob. XVI:36

6 (7) 1. Moderato

7 (8) 2. S cherzando. Allegro con brio

8 (9) 3. Menuetto – Trio

 

CD 2 / (Blu-Ray Video)

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Impromptus D 935

1 (10) No. 1 in F minor: Allegro moderato

2 (11) No. 2 in A flat major: Allegretto

3 (12) No. 3 in B flat major: Thema. Andante – Var. I–V

4 (13) No. 4 in F minor: Allegro scherzando

 

Encores

Franz Schubert

5 (14) Impromptu in A flat major D 899/4

Jean-Philippe Rameau (1683–1764)

6 (15) Le Rappel des oiseaux from Pièces de clavecin

Franz Schubert

7 (16) Hungarian Melody in B minor D 817

FRÉDÉRIC CHOPIN (1810–1849)

8 (17) Prélude in D flat major “Raindrop” op. 28/15

ALE XANDER GRIBOYEDOV (1795–1829)

9 (18) Waltz in E minor

Claude Debussy (1862–1918)

10 (19) Des pas sur la neige L 117/6 from Préludes, Book 1

 

(20) Applause & Credits